Theoretische Ausbildung

Leider findet das Fliegen nicht nur am Himmel statt, sondern auch in den Schulungsräumen des SFC Melle-Grönegau. Die theoretische Ausbildung wird überwiegend in den Wintermonaten durchgeführt und beinhaltet eine Vielzahl von Lehrstoff. Inhalte in folgenden Fächern werden vermittelt:


-     Technik
-     Aerodynamik
-     Meteorologie
-     Navigation
-     Luftrecht
-     Menschliches Leistungsvermögen (human factores)
-     Verhalten in besonderen Fällen

-     Funksprechzeugnis BZFII (Deutsche Sprache)


Grundlage der Theorieschulung ist der Band 7 aus der Reihe der Privatflugzeugführer: Der Segelflugzeugführer Aus- und Weiterbildung von Wolfgang Kühr. Alle weitergehenden Informationen erhält man vor Unterrichtsbeginn von den zuständigen Fluglehrern!